Für den Bereich Finanzen suchen wir SIE als
SAP-Projektleiter/in / SAP-Spezialist/in
 
Gestalten Sie die Zukunft der BVB aktiv mit. Mit über 1'200 Mitarbeitenden engagieren wir uns mit innovativen Ideen für den Verkehrsmarkt Nordwestschweiz und sind damit der stärkste Dienstleistungserbringer der Region. Wir befördern täglich über 364’000 zufriedene Fahrgäste an ihr Ziel. Unsere Fahrdienstmitarbeitenden umrunden mit ihren 100 Tramwagen und 100 Bussen zusammengerechnet täglich einmal die ganze Welt. Wir sind die BVB.

Für den Bereich Finanzen suchen wir SIE als
SAP-Projektleiter/in / SAP-Spezialist/in
Sie sind zuständig für folgende Aufgaben:
  • Betreuen der SAP-Systemlandschaft (Module FI/CO/PS) und Weiterentwickeln dieser Module
  • Spezifizieren, Testen, Abnehmen und in Betrieb nehmen von ERP Systemkonfigurationen, Schnittstellen zu Umsystemen und Funktionalitätserweiterungen
  • Betreiben von Services für den operativen Betrieb. Steuern, Überwachen sowie Sicherstellen des Betriebs der BVB ERP Systeme und Applikationen
  • Betreuen und Beraten der Linie in funktionalen SAP-Themen
  • Test- und Trainingsmanagement
  • Umsetzen und Implementieren der Geschäftsprozesse in SAP
  • Systemdokumentation
Sie sind eine lösungs- und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit, welche folgende Anforderungen erfüllt:
  • Informatiker mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder vergleichbarer Abschluss
  • Zusatzausbildung Master of Advanced Studies (MAS) Studienrichtung Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Abschluss.
  • Projektleitung ITIL
  • Expertenwissen SAP FI/CO/PS
  • Mehrjährige Erfahrung als Entwickler/in, Business Analyst oder Projektleiter/in mit ERP Anwendungserfahrung
  • Organisationstalent mit vernetzter, analytischer und konzeptioneller Denkweise
  • Proaktiver Teamplayer mit hoher Eigenmotivation und selbständiger, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsweise
Bei uns erwartet Sie eine interessante Tätigkeit in einem erfolgsorientierten Unternehmen mit starker Identität und fortschrittlichen Arbeitsbedingungen. Die Anstellung ist befristet auf ein bis zwei Jahre.

Bei Fragen zu dieser Stelle steht Ihnen Herr Detlef Dyba unter der Telefonnummer +41 (0) 61 685 27 50, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung.